Login


Dateiformate und Farbmodelle...

  • Welche Dateiformate kann ich übertragen? Wir akzeptieren alle gängigen Rastergrafikformate (JPG, TIIF, PNG usw.). Es empfiehlt sich (sofern die Fotos nicht ohnehin schon als JPG vorliegen), das JPG-Format zu benutzen. Alle anderen Rastergrafikformate bringen in der Regel nur längere Übertragungszeiten aber keine bessere Qualität.

  • Kann ich PDF oder Dateien in anderen Dokumenten-Formaten (z.B. Word) hochladen? Nein. Unser Dienst akzeptiert ausschließlich Bilddaten und nur in der Form: ein Bild pro Kalenderblatt. Wenn Sie also ein Kalenderdokument haben (egal ob nur Bilder oder fertig gestaltete Kalenderblätter) müssen Sie dafür sorgen, dass Sie die einzelnen Seiten, bzw. Bilder, als jeweils eigene Bilddatei "exportieren" und als Bilddatei zu uns hochladen.

  • Welches Farbmodell soll ich verwenden? Benutzen Sie bitte ausschließlich RGB Farbmodelle. Am besten sRGB. Darauf ist unser kompletter Kalibrierungsprozess abgestimmt. Andere RGB-Modelle (wie z.B. Adobe-RGB) stellen kein Problem dar. Es ist jedoch davon abzusehen, seine Daten extra auf CMYK umzurechnen. Das können wir zwar auch verarbeiten, jedoch kann es dabei zu wesentlichen Farbverschiebungen kommen. Für Kunden, die damit nichts anfangen können: Wenn Sie einfach nur digital fotografieren, dann sind Ihre Daten breits im richtigen Format und Farbmodell. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.

Tipp: Sie benötigen pro Kalenderblatt eine Bilddatei. Das gilt auch für eigene Designs, wenn Sie die Blanko-Vorlagen benutzen. Verwenden Sie JPG-Dateien im RGB-Farbmodel. Dokumentenformate wie PDF oder Word werden nicht akzeptiert.